Peiner Frauenhaus e.V. – Frauenhaus und Beratungsstelle

Peiner Frauenhaus e.V. – Frauenhaus und Beratungsstelle

, 31203 Peine

Adresse & Kontakt

Postfach 1371
31203 Peine

Telefon: 05171 55557
Fax: 05171 590318
E-Mail: peiner.frauenhaus@t-online.de
Website: http://www.frauenhaus-peine.org/

Telefonische Erreichbarkeit

Rufbereitschaft rund um die Uhr bei freien Plätzen

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume / sind Nicht rollstuhlgerecht

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English, Polnisch - Polski

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • Trennung und Scheidung
  • Psychische und physische Gesundheit
  • Schwierige Lebenssituationen
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution
  • Menschenhandel

Besonderheiten

Es entstehen keine Unterkunftskosten, Frauen aus anderen Bundesländern und Städten können aufgenommen werden, schwierig ist die Lage für Frauen mit ungesichertem Aufenthaltstatus und Wohnsitzbeschränkung, es wird so gut wie nie zu Gunsten der Frau entschieden, Zusammenarbeit mit Ausländerbehörde in Peine gestaltet sich mitunter schwierig. Unser Haus ist leider nicht behindertengerecht. Im Gegensatz zu vielen anderen Frauenhäusern nehmen wir auch ältere Jungen auf bis etwa 16 Jahren

Öffnungszeiten

Bürozeiten Mo - Do 9 - 16 Uhr Fr 9 - 13 Uhr

Anfahrt

Beratungsstelle Wallstraße 31, 31226 Peine