SUANA/kargah e.V. - Beratungstelle für Migrantinnen bei Häuslicher Gewalt, Stalking und Zwangsheirat

Träger: kargah e.V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Flüchtlings- und Migrationsarbeit

Adresse & Kontakt

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Telefon: 0511/126078-14 / -18
Fax: 0511/12607822
E-Mail: suana@kargah.de
Website: http://www.kargah.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, Freitag 09.00 bis 13.00 Uhr

Beratungsschwerpunkte

  • Schwierige Lebenssituationen
  • digitale Gewalt
  • häusliche Gewalt/Gewalt in (Ex)Partnerschaften
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“

Zusätzliche Angebote

  • Pro-aktive Beratung
  • Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
  • Präventionsangebote
  • Onlineberatung: E-Mail- und Chatberatung

Besonderheiten

muttersprachliche Beratung möglich; Terminvergabe nach telefonischer Vereinbarung

An wen richtet sich das Angebot?

Migrantinnen* und Flüchtlingsfrauen* bzw. Mädchen* ab 16 Jahren sowie Drittpersonen wie Fachkräfte, Freund*innen etc.

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Arabisch - العربية, Deutsch, Englisch - English, Französisch - Français, Griechisch - Ελληνικά, Kroatisch - Hrvatski, Kurdisch - Kurdî, Persisch - فارسی, Polnisch - Polski, Russisch - Русский, Serbisch - Српски, Spanisch - Español, Türkisch - Türkçe, Vietnamesisch - Tiếng Việt

Barrierefreiheit/Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume: Nicht für alle Rollstühle - Betroffene müssen vorher abklären
  • Räume: nicht alle Räume sind rollstuhlgerecht
  • Räume: Barrierefreie Toiletten vorhanden
  • Beratung in leichter Sprache möglich