Mitglied des BFF | SEFRA e.V. Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen

SEFRA e.V. Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen

Frohsinnstraße 19, 63739 Aschaffenburg

Adresse & Kontakt

Notruf und Beratung für Frauen
Frohsinnstraße 19
63739 Aschaffenburg (Stadtmitte)

Telefon: 06021 24728
Fax: 06021 28510
E-Mail: sefra@t-online.de
Website: http://www.sefraev.de

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume / sind rollstuhlgerecht
  • Räume / Barrierefreie Toiletten vorhanden
  • Beratung in leichter Sprache möglich

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English, Französisch - Français, Spanisch - Español, Türkisch - Türkçe

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • Traumabewältigung
  • Trennung und Scheidung
  • Psychische und physische Gesundheit
  • Schwierige Lebenssituationen
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • Stalking
  • Mobbing
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“

Besonderheiten

Erstberatung kostenlos, bei weiteren Beratungen Bitte um Spende, zeitnahe Terminvergabe. Sprach- und Kulturvermittlerin für englisch, spanisch, türkisch, russisch und nach Absprache auch für andere Sprachen möglich.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr, Mittwoch nachmittags geschlossen Beratungstermine nach Vereinbarung auch kurzfristig möglich. Bei aktuer Gefahr für die Frau wird ein Termin sofort vergeben.

Anfahrt

Bahnhof ca. 100 m entfernt, Öffentliche Verkehrsmittel