Mitglied des BFF | Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen Köln

Träger: kein übergeordneter Träger, autonomes Frauenprojekt

Adresse & Kontakt

Frauen gegen Gewalt e.V.
Herwarthstraße 10
50672 Köln

Telefon: 0221 562035
E-Mail: mailbox@notruf-koeln.de
Website: http://www.notruf-koeln.de

Telefonische Erreichbarkeit

Telefonzeit: Montag 19.00 bis 21.00 Uhr. Sonst: AB, der täglich (auch am WE und an Feiertagen) mehrfach abgehört wird. Rückrufe erfolgen zeitnah.

Barrierefreiheit/Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume: sind Nicht rollstuhlgerecht
  • Aufsuchende Angebote für Betroffene

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • Traumabewältigung
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • häusliche Gewalt
  • Stalking

Besonderheiten

Wir versuchen, bei allen Angeboten (Beratung, Gruppenangebote, Veranstaltungen etc.) auf Anfrage Kinderbetreuung zu organisieren. Beratungstermine bei Bedarf auch abends oder am Wochenende möglich. Räume leider nicht rollstuhlgerecht, bei Bedarf werden Termine in geeigneten Räumlichkeiten vereinbart. Aufsuchende Angebote für Betroffene möglich.

Öffnungszeiten

Telefonzeit: Montag 19.00 bis 21.00 Uhr. Sonst: AB, der täglich mehrfach abgehört wird und E-Mails, die ebenfalls täglich mehrfach abgefragt werden. Kontaktaufnahme umgehend. Persönliche Beratungstermine zeitnah nach Bedarf.

Zusätzliche Angebote

  • Gruppenangebote z.B. angeleitete Gruppen, Selbsthilfegruppen
  • psychosoziale Prozessbegleitung
  • Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
  • Präventionsangebote
  • Onlineberatung: E-Mail- und Chatberatung

An wen richtet sich das Angebot?

Frauen*, Fachkräfte, Bezugspersonen