Landshuter Interventions- und Beratungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Träger: in Trägergemeinschaft der Arbeiterwohlfahrt und des Caritasverbandes

Adresse & Kontakt

Seligenthaler Straße 16
84028 Landshut

Telefon: 0871 4301148
Fax: 0871 2768599
E-Mail: info@info-lis.de
Website: http://www.info-lis.de

Telefonische Erreichbarkeit

Während der Beratung erreichbar über Anrufbeantworter.

Barrierefreiheit/Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Beratung in leichter Sprache möglich

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • häusliche Gewalt
  • Stalking
  • Mobbing

Besonderheiten

Beratung für Betroffene aus Stadt und Landkreis Landshut, kostenlos, persönliche Beratung nur nach Terminvereinbarung. Rollstuhlgerechte Räumlichkeiten mit rollstuhlgerechter Toiletten können organisiert werden (die Beratungsstelle ist leider nicht rollstuhlgerecht).

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch: 9:00 - 17:00 Uhr, Donnerstag: 13:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 9:00 - 13:00 Uhr. Nach Dienstschluss besteht eine Rufumleitung zur Rufbereitschaft der Landshuter Frauenhäuser.

Zusätzliche Angebote

  • Gruppenangebote z.B. angeleitete Gruppen, Selbsthilfegruppen
  • Pro-aktive Beratung
  • Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
  • Präventionsangebote