Mitglied des BFF | Frauennotruf Marburg e.V.

Frauennotruf Marburg e.V.

Neue Kasseler Straße 1, 35039 Marburg

Adresse & Kontakt

Beratung bei Vergewaltigung, Belästigung, Stalking
Neue Kasseler Straße 1
35039 Marburg

Telefon: 06421 21438
E-Mail: frauennotruf-marburg@gmx.de
Website: http://www.frauennotruf-marburg.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 16:00 - 18:00 Uhr und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Informationen / Materialien in leichter Sprache vorhanden
  • Informationen / Materialien in Braille vorhanden
  • Beratung in leichter Sprache möglich

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch
  • Traumabewältigung
  • Psychische und physische Gesundheit
  • digitale Gewalt
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung

Besonderheiten

Beratung für Frauen und Mädchen mit Behinderung. Beratungsgespräche in berollbaren Ausweichräumlichkeiten möglich. Kooperation mit Gebärdendolmetscherin. Koordinierungsstelle für medizinische Akutversorgung nach Vergewaltigung, Koordinierungsstelle der Modellregion Marburg-Biedenkopf für das Bundesprojekt "Suse - Frauen und Mädchen mit Behinderung stärken".

Öffnungszeiten

Terminvereinbarung nach telefonischer Absprache oder per Mail. Beratungen nach Vereinbarung. Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Zusätzliche Angebote

  • psychosoziale Prozessbegleitung/Zeuginnenbegleitung

Anfahrt

direkt am Hauptbahnhof Marburg mit allen Bussen und Nahverkehrszügen