Mitglied des BFF | Frauennotruf Mainz; Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.

Frauennotruf Mainz; Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V.

Kaiserstraße 59-61, 55116 Mainz

Adresse & Kontakt

Fachstelle zum Thema sexualisierte Gewalt
Kaiserstraße 59-61
55116 Mainz (Neustadt)

Telefon: 06131 221213
E-Mail: info@frauennotruf-mainz.de
Website: http://www.frauennotruf-mainz.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 13-16 Uhr, Mittwoch 17-19 Uhr, Donnerstag 9-12 Uhr

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume / sind rollstuhlgerecht
  • Räume / Barrierefreie Toiletten vorhanden
  • Optische Gestaltungselemente sind vorhanden
  • Beratung in leichter Sprache möglich

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • Traumabewältigung
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution

Besonderheiten

Krisenintervention ohne Termin bei Kapazität möglich. Beratung nur nach Terminabsprache. Wenn Anruferin Nummer auf AB hinterlässt, wird zurückgerufen. keine Erreichbarkeit am Wochenende (Freitag nachmittag bis Montag Vormittag)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9 - 16 Uhr bzw. 19 Uhr

Zusätzliche Angebote

  • psychosoziale Prozessbegleitung/Zeuginnenbegleitung

Anfahrt

Bus und Straßenbahnen Haltestelle zu Schillerplatz