Mitglied des BFF | Frauenberatung & Notruf Nordfriesland

Träger: Unabhängige Frauengruppe Husum e.V.

Adresse & Kontakt

Nebenstelle in Niebüll: Friedrich-Paulsen-Str. 6a 25899 Niebüll
Norderstraße 22
25813 Husum

Telefon: 04841 62234
Fax: 04841 87912
E-Mail: info@frauennotruf-nf.de
Website: http://www.frauennotruf-nf.de

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.

Montag - Donnerstag: 10.00-15.00 Uhr, Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr

Nebenstelle Niebüll: Telefon: 04661 942688

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Mittwoch und Freitag:10.00-11.00 Uhr, Dienstag - Donnerstag: 14.00 - 15.00 Uhr

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend
  • Traumabewältigung
  • Trennung und Scheidung
  • Psychische und physische Gesundheit
  • Schwierige Lebenssituationen
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • häusliche Gewalt/Gewalt in (Ex)Partnerschaften
  • Stalking
  • Mobbing
  • Gewalt im Kontext von Flucht und Migration
  • Gewalt gegen Lesben
  • Gewalt gegen Trans*
  • Gewalt gegen Seniorinnen
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution
  • Genitalverstümmelung

Zusätzliche Angebote

  • Therapie
  • Gruppenangebote z.B. angeleitete Gruppen, Selbsthilfegruppen
  • Pro-aktive Beratung
  • Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
  • Präventionsangebote
  • Onlineberatung: E-Mail- und Chatberatung

Besonderheiten

Wir beraten vertraulich, kurzfristig, unbürokratisch und kostenfrei. Wir empfehlen vorherige telefonische Terminabsprache für eine persönliche Beratung. Beratungsstelle nach LVWG §201a: Nach 3 erfolglosen proaktiven Versuchen, die Frau telefonisch nach häuslicher Gewalt zu erreichen, erhält sie auf jeden Fall schriftliches Informationsmaterial zum Gewaltschutzgesetz und unseren Angeboten.

An wen richtet sich das Angebot?

Mädchen und Frauen ab 16 Jahren, Unterstützer*innen, Fachkräfte

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Barrierefreiheit/Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Informationen/Materialien in leichter Sprache vorhanden
  • Informationen/Materialien in Gebärdensprache vorhanden
  • Räume: sind rollstuhlgerecht
  • Räume: Nicht für alle Rollstühle - Betroffene müssen vorher abklären
  • Räume: nicht alle Räume sind rollstuhlgerecht
  • Beratung in leichter Sprache möglich
  • Beratung in Gebärdensprache möglich
  • Aufsuchende Angebote für Betroffene