Mitglied des BFF | Frauen-Notruf Göttingen

Frauen-Notruf Göttingen

Kurze Geismar Straße 43, 37073 Göttingen

Adresse & Kontakt

Beratungs- und Fachzentrum sexuelle und häusliche Gewalt
Kurze Geismar Straße 43
37073 Göttingen (Innenstadt)

Telefon: 0551 44684
Fax: 0551 5311875
E-Mail: kontakt@frauen-notruf-goettingen.de
Website: http://www.frauen-notruf-goettingen.de

Telefonische Erreichbarkeit

montags, mittwochs und freitags von 9.15 bis 11.15 Uhr Do von 15.00 bis 17.00 Uhr

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Informationen / Materialien in leichter Sprache vorhanden
  • Räume / Nicht für alle Rollstühle (Betroffene müssen vorher abklären)
  • Beratung in Gebärdensprache möglich

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Albanisch, Arabisch - العربية, Bosnisch - Bosanski, Bulgarisch - Български, Deutsch, Englisch - English, Französisch - Français, Italienisch - Italiano, Kroatisch - Hrvatski, Kurdisch - Kurdî, Persisch - فارسی, Polnisch - Polski, Portugiesisch - Português, Rumänisch - Română, Russisch - Русский, Serbisch - Српски, Slowakisch - Slovenčina, Spanisch - Español, Thailändisch - ภาษาไทย, Türkisch - Türkçe

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • Traumabewältigung
  • rituelle Gewalt
  • digitale Gewalt
  • häusliche Gewalt
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution

Besonderheiten

In der angegliederten Kinder- und Jugendberatungsstelle phoenix werden auch Jungen und Kinder (Mädchen und Jungen) beraten Persönliche Beratungen in Zusammenarbeit mit Dolmetscherinnen. Am Telefon kann nur auf Deutsch, Englisch und Französisch beraten werden. Beratungen sind kostenlos, persönliche Beratung nur nach Terminvergabe, anonyme Beratungen möglich. Beratungen mit Dolmetscherinnen möglich. Zuständig für Stadt und Landkreis Göttingen.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr Freitag von 8.30 bis 14.00 Uhr

Zusätzliche Angebote

  • psychosoziale Prozessbegleitung/Zeuginnenbegleitung

Anfahrt

Bushaltestelle "Jüdenstraße"