Beratungsstelle für Mädchen in Not - IFPAKE e.V.

Beratungsstelle für Mädchen in Not - IFPAKE e.V.

Moltkestraße 11, 57233 Kreuztal

Adresse & Kontakt

Moltkestraße 11
57233 Kreuztal

Telefon: 02732 4133
Fax: 02732 204707
E-Mail: info@maedchen-in-not.de
Website: http://www.maedchen-in-not.de

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Optische Gestaltungselemente sind vorhanden
  • Taktile Gestaltungselemente sind vorhanden
  • Beratung in leichter Sprache möglich
  • Aufsuchende Angebote für Betroffene

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexueller Missbrauch
  • sexueller Missbrauch in der Kindheit
  • häusliche Gewalt
  • Stalking
  • Mobbing
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Namen der „Ehre“
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution
  • Menschenhandel

Besonderheiten

Das Angebot ist kostenfrei, eine Terminvergabe ist unbürokratisch und kurzfristig möglich. Die Beratungsstelle ist für die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe zuständig.

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 9:00 - 17:00 Uhr Donnerstag 9:00 - 18:00 Uhr Freitag 9:00 - 15:00 Uhr

Zusätzliche Angebote

  • psychosoziale Prozessbegleitung/Zeuginnenbegleitung

Anfahrt

Von Siegen HBF mit der Bahn RB 91, RB 93 oder RE 16 (Ausstieg Kreuztal) Vom Siegener oder Weidenauer ZOB mit dem Bus R10 (Ausstieg Kreuztal Kressner) Zu erreichen von Hilchenbach stündlich mit der Bahn RB 93.