Spenden an den bff

Der bff setzt sich mit seinen mehr als 200 Frauennotrufen und -beratungsstellen für Frauen und Mädchen gegen Gewalt ein und ist gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Hinweis zu Spendenbescheinigungen

Wir bedanken uns herzlichen bei allen Spender:innen, die im vergangenen Jahr die Arbeit des bff unterstützt haben.

Leider konnten wir nicht allen Spender:innen eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen, da uns keine Adressdaten mitgeteilt wurden. Sollten Sie eine Bescheinigung  benötigen und keine erhalten haben, wenden Sie sich bitte an verwaltung@bv-bff.de. Wir stellen Ihnen dann gerne eine Spendenbescheinigung für das Jahr 2020 aus.

Hier können Sie direkt an den bff spenden:

Bitte beachten Sie: Spenden, die für einzelne Beratungsstellen vor Ort gedacht sind, sind bei uns nicht richtig aufgehoben. Bitte ersparen Sie uns den Verwaltungsaufwand und spenden Sie nur dann auf das Konto des bff, wenn Ihre Spende auch für die Arbeit des bff gedacht ist!

bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt e.V.

Evangelische Bank

IBAN: DE54520604100003901440
BIC: GENODEF1EK1

Konto: 3901440
Verwendungszweck: Spende

Spenden per Einzugsermächtigung

Angaben zur Spende
Ihre Bankdaten
Persönliche Angaben
Rechtliches:

Mir ist bekannt, dass ich die Einzugsermächtigung jederzeit widerrufen kann. Sollte mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweisen, besteht seitens meiner Bank keine Verpflichtung zur Einlösung.

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.