Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit Behinderung

Was ist das?

Frauen und Mädchen mit Behinderung sind sehr häufig von Gewalt betroffen. Sie erfahren oft Gewalt im Leben: zu Hause, in Einrichtungen der Behindertenhilfe oder auch bei der Pflege. Frauen mit Behinderung nehmen aber sehr selten Beratung und Hilfe in Anspruch.

Zu den Formen von Gewalt, von denen Frauen und Mädchen mit Behinderung betroffen sind, gehören sexualisierte, körperliche, psychische oder auch strukturelle Gewalt. Sie erfahren oft geschlechtsspezifische Gewalt und zugleich Gewalt und Diskriminierungen aufgrund der Behinderung.

Frauen und Mädchen mit Behinderung sind sehr viel häufiger von unterschiedlichen Formen von Gewalt betroffen als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt.