Informations-Papier in einfacher Sprache: Schutz vor Gewalt für geflüchtete Frauen und Mädchen

Der Bundes-Verband-Frauen-Beratungsstellen und Frauen-Notrufe und Frauen-Haus-Koordinierung veröffentlichen ein Informations-Papier in einfacher Sprache:

Schutz vor Gewalt für geflüchtete Frauen und Mädchen

Darin antworten wir auf die wichtigsten Fragen. Rund um den Schutz von geflüchteten Frauen und Mädchen vor Gewalt.

Am Anfang steht eine Liste mit wichtigen Begriffen. Wir erklären diese Begriffe.

Zum Beispiel erklären wir, was mit Abschiebung gemeint ist.

Oder was man unter Schutz-Status versteht.

Wir beantworten unter anderem auch Fragen zu folgenden Themen:

  • Regeln im Asyl-Recht
  • Gewalt als Asyl-Grund
  • Familien-Recht
  • Schutz vor Gewalt in Unterkünften
  • Medizinische Versorgung und Sozial-Leistungen
  • Und viele mehr

Wichtig

Bitte denken Sie daran: Gesetze und Regeln werden manchmal geändert.

Die Informationen sind von November 2017.

Das Informations-Papier ist eine Übersetzung aus schwerer Sprache.

Es ersetzt keine Rechts-Beratung. Es ist kein juristischer Text.

Das Papier ist im Anhang und auch auf folgender Internet-Seiten zu finden:

Zurück