Gewalt gegen Seniorinnen

Literaturtipps

Hier finden Sie Literaturempfehlungen zum Thema Gewalt gegen Seniorinnen.

Intimate Partner Violence against older Women (IPVoW, 2010)

Zusammenfassender Abschlussbericht (auf englisch) des Forschungsprojektes Intimate Partner Violence against older Women (IPVoW). Das Projekt wurde im Rahmen des Daphne III-Programmes von der Europäischen Kommission gefördert und beinhaltete Studien in Deutschland, Österreich, Portugal, Polen, Ungarn und Groß-Britannien.
Der Bericht enthält neben den Forschungsergebnissen auch Empfehlungen für eine bessere Unterstützung von älteren Frauen, die durch Partnergewalt betroffen sind.

Partnergewalt gegen ältere Frauen in Deutschland (IPVoW, 2010)

Deutscher Abschlussbericht des Forschungsprojektes Intimate Partner Violence against older Women (IPVoW) - Partnergewalt gegen ältere Frauen in Deutschland. Das Projekt wurde im Rahmen des Daphne III-Programmes von der Europäischen Kommission gefördert und beinhaltet Studien aus Deutschland, Österreich, Portugal, Polen, Ungarn und Groß-Britannien.
Der deutsche Bericht stellt die in Deutschland gewonnen Erkenntnisse unterschiedlicher Erhebungen vor. So wurden beispielsweise Frauenfachberatungsstellen zur Altersstruktur ihrer Klientinnen befragt sowie zur Unterstützung älterer Klientinnen. Auch wurden Interviews mit Betroffenen durchgeführt. Der Bericht enthält zudem Empfehlungen für eine bessere Unterstützung von älteren Frauen, die durch Partnergewalt betroffen sind.

Es ist nie zu spät. Gewalterfahrungen älterer Frauen durch Partner und Ex-Partner. Polizeiliche und justizielle Perspektiven

Der vorliegende Bericht stellt die Ergebnisse einer Aktenanalyse und einer Interviewstudie vor, die im Rahmen zweier von der Europäischen Kommission im DAPHNE-III Programm geförderten Projekte durchgeführt wurde. Im Forschungsprojekt „Intimate Partner Violence against older Women“ (IPVoW, 2009-2010) ging es primär darum, Informationen zu Gewalterfahrungen älterer Frauen in ihren Partnerschaften und zum Umgang mit Hilfeeinrichtungen mit solchen Fällen zu erheben.

Erfahrungen sexualisierter Gewalt in der Lebensgeschichte alter Frauen (Martina Böhmer, 2011)

Sexuelle Gewalt gegen Frauen ist in den letzten Jahren immer mehr zum öffentlichen Thema geworden. Die heute 60- bis 100jährigen Frauen sprechen nur selten über solche Erfahrungen. Viele Verhaltensweisen, Reaktionen und Botschaften von Frauen in der Altenarbeit lassen jedoch erahnen, was ihnen geschehen sein mag. Traumatisierende Erfahrungen wie Vergewaltigungen in der Ehe, Zwangsprostitution, frauenspezifische Kriegserlebnisse und auch "alltägliche" sexualisierte Gewalt wurden möglicherweise nie thematisiert oder aufgearbeitet. Aufgrund ihrer praktischen Erfahrungen in der Altenarbeit und einer differenzierten Pflegediagnose fordert die Autorin ein anderes Verständnis für und ein anderes Umgehen mit alten Frauen - insbesondere in Pflegesituationen.
 

"Jetzt bin ich so alt und das hört nicht auf". Sexuelle Viktimisierung im Alter (Thomas Görgen u.A., Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen e.V., 2005)

Empirische Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) zu sexuellen Gewalterfahrungen älterer Frauen.