Vergewaltigung und sexuelle Nötigung

Filme

„vorher/ nachher“. Regie: Sonja Marie Krajewski

Die Filmemacherin Sonja Marie Krajewski beleuchtet sexuelle Gewalt und Vergewaltigung aus der Betroffenenperspektive und lässt die Zuschauer/innen durch Off-Kommentare an den Gedanken der jungen Frau, ihren Selbstvorwürfen und der Ohnmacht teilhaben. Der Kurzfilm enthält eine sehr lange Szene, in der die Vergewaltigung gezeigt wird. Achtung: Trigger-Gefahr!