Gewalt gegen Frauen

Fachliteratur

Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland (BMFSFJ, 2004)

Kurzfassung der Untersuchung von Schröttle und Müller (2004), herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Gewalt im Geschlechterverhältnis. (GiGnet, 2008, Verlag Barbara Budrich)

 

Zwischen verleiblichter Herrschaft und Widerstand (Sandra Glammeier, 2011)

Realitätskonstruktionen und Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung

Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen (BMFSFJ, 2004)

Die Studie "Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen" bietet neue Erkenntnisse. Gewalt gegen Frauen ist demnach kein Problem sozialer Brennpunkte, sondern findet in allen gesellschaftlichen Schichten statt. Die Studie beinhaltet genauere Aussagen über das Ausmaß unterschiedlicher Schweregrade und den Kontext von Gewalt gegen Frauen. Untersucht wurde außerdem, welche Faktoren das Risiko von Gewalt gegen Frauen erhöhen oder vermindern und welche Konsequenzen dies für die Unterstützung gewaltbetroffener Frauen hat.
Die Untersuchung basiert auf der repräsentativen Studie "Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland", die 2004 im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erstellt wurde. Für die Studie waren mehr als 10.000 Frauen befragt worden. Diese umfangreichen Daten wurden für die vorliegende Studie neu ausgewertet.
Die Studie kann unter www.bmfsfj.de auch heruntergeladen werden und ist dort auch in Form einer Broschüre zu bestellen.


Ehrenmorde in Deutschland 1996-2005 (Dietrich Oberwittler und Julia Kasselt, 2011)

Studie zu sogenannten Ehrenmorden, herausgegeben vom Bundeskriminalamt 2011.