Sexualisierte Gewalt

Fachliteratur

Stereotype Vorstellungen über Vergewaltigungen (Vergewaltigungsmythenakzeptanz) als Prädiktoren der Beurteilung von Vergewaltigungsdelikten durch RechtsanwältInnen (Susen Werner, 2011)

Vergewaltigt - die Bedeutung subjektiver Theorien für Bewältigungsprozesse nach einer Vergewaltigung (Susanne Heynen, 2000)


Different systems, similar outcomes? Tracking attrition in reported rape cases in eleven countries (L. Kelly und J. Lovett (CWASU), 2009)

EU DAPHNE-Projekt, in dem Daten zur Strafverfolgung von Vergewaltigung in allen EU-Ländern untersucht wurden.

Unterschiedliche Systeme, ähnliche Resultate? Strafverfolgung von Vergewaltigung in elf europäischen Ländern. Länderbericht Deutschland (Corinna Seith u.A., 2009)

EU DAPHNE-Projekt, in dem Daten zur Strafverfolgung von Vergewaltigung in allen EU-Ländern untersucht wurden. Länderbericht für Deutschland in deutscher Sprache.

Streitsache Sexualdelikte - Frauen in der Gerechtigkeitslücke (bff, 2011)

Dokumentation zum bff Kongress 2010
Beiträge:
  • Thematische Einführung
  • Unterschiedliche Systeme – ähnliche Resultate? Strafverfolgung von Vergewaltigung in elf europäischen Ländern
  • Konzept, Wirkung und Funktion von modernen Mythen über sexuelle Aggression
  • Anforderungen im Strafverfahren und sexuell traumatische Erlebnisse – ist das vereinbar?
  • Unrechtsbewusstsein und sexuelle Gewalt
  • Podiumdiskussion: Was kann verbessert werden? Handlungsmöglichkeiten, Spielräume, Strategien