Paderborn: Pädagogin/Sozialarbeiterin für LILITH

Der Frauenberatungsstelle LILITH e.V. in Paderborn sucht zum 01.03.2021 oder später eine Pädagogin/Sozialarbeiterin  (Dipl./Master) oder vergleichbare Qualifikation für eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden für die Arbeit gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beratung für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrungen
  • Beratung für Angehörige, Bezugspersonen und Fachpersonal
  • Öffentlichkeitsarbeit, konzeptionelle Arbeit, Präventionsveranstaltungen

 

Formale Anforderungen

  • therapeutische Ausbildung bzw. die Bereitschaft dazu
  • Berufserfahrung

 

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse zum Thema Gewalt gegen Frauen und Kinder
  • geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz
  • Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit im Hinblick auf vielfältige Aufgaben
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • grundlegende Computerkenntnisse

 

Wir bieten

  • einen vielfältigen Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Frauenteam
  • Supervision und Fortbildung
  • Bezahlung orientiert an TV-L SuE

 

Die Ausschreibung richtet sich aufgrund des spezialisierten Arbeitsfeldes ausschließlich an Frauen.
Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte postalisch oder per E-Mail mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.
Die Bewerbungsfrist endet am 20. Januar 2021.  

 

Frauenberatungsstelle Lilith e.V.
Elsener Straße 88
33102 Paderborn

frauenberatung@lilith-paderborn.de