Frauenhaus Südpfalz

Frauenhaus Südpfalz

, 76814 Landau/Pfalz

Adresse & Kontakt

Postfach 2403
76814 Landau/Pfalz

Telefon: 06341 89626
Mobil: 0170 8341889
Fax: 06341 890912
E-Mail: frauenhaus-landau@t-online.de
Website: http://www.frauenhaus-landau.de

Beratung ist in folgenden Sprachen möglich

Deutsch, Englisch - English

Beratungsschwerpunkte

  • psychische Gewalt
  • sexualisierte Gewalt/Vergewaltigung
  • Trennung und Scheidung
  • häusliche Gewalt
  • Stalking
  • Zwangsverheiratung
  • Gewalt im Rahmen von Prostitution
  • Menschenhandel

Besonderheiten

Wir sind da für Frauen und Mädchen, die - in der Regel häusliche - Gewalt erleben. Wir beraten am Telefon oder auch in persönlichen Gesprächen. Wenn es allerdings darum geht, ins Frauenhaus aufgenommen zu werden, so muss eine Hilfesuchende dazu volljährig sein oder als Tochter mit der Mutter zusammmen hierher kommen. Über die Aufnahme von Jungen zusammen mit der Mutter wird im Einzelfall entschieden, ist aber bis zu 14 Jahren üblicherweise ohne Probleme. Persönliche (nicht telefonische) Beratungen müssen vorab terminiert werden (geht sehr kurzfristig) und sind kostenlos. Bei Aufnahme ins Frauenhaus sind je Tag 12,-Euro Miete zu zahlen und 6,-Euro je Tag für jedes Kind. Hat eine Frau kein oder kein ausreichendes Einkommen, kann fast immer über Arbeitslosengeld II abgerechnet werden. Bezüglich unserer Sicherheit: Unser Haus an sich ist gut ausgestattet und sicher, allerdings ist die Adresse relativ leicht herauszufinden.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.30 -17 Uhr Über die Handynummer 0170 / 834 1889 sind wir aber rund um die Uhr erreichbar.

Zusätzliche Angebote

  • psychosoziale Prozessbegleitung/Zeuginnenbegleitung