Was tun gegen geschlechtsspezifische Gewalt? Kooperation zwischen Fachberatung und IT als Lösungsansatz

Nahezu alle Stalking-Fälle haben eine digitale Komponente. Um die Versorgungslage Betroffener zu verbessern, hat der bff 2022 in einem Modellprojekt zwei Fachberatungsstellen darin unterstützt, sich mit IT-Leuten zu vernetzen. So kann ein Verdacht auf Spyware und andere digitale Überwachung durch den Stalker schnell abgeklärt werden. Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen des Projekts sind in dieser Broschüre zusammengefasst.

Zurück