Mannheim: Psycholog*in für Beratungsstelle Notruf und Beratung für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen

Die Mannheimer psychologische Beratungsstelle Notruf und Beratung für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen sucht zum 01.12.2021 für 39 Wochenstunden eine Psycholog*in (Diplom/M.Sc.)  (m/w/d)  für Leitungs- und Geschäftsführungsaufgaben, Beratung und Therapie.

Wir unterstützen und beraten Betroffene sexualisierter Gewalt, deren schützende Vertrauenspersonen sowie Fachkräfte.

 

Ihre Aufgaben:

• Beratung, Therapie

• Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung der o.g. Beratungsstelle

• Vertretung der Beratungsstelle gegenüber Kooperationspartner* innen, Kommune,

  Politik, Sponsor* innen, Presse und Öffentlichkeit

• Leitung von Arbeitskreisen und Gremienarbeit

• Personalführung und Personalentwicklung (Dienst- und Fachaufsicht)

• Verantwortung für Finanz- und Haushaltsplanung, Antragsstellung und Verwendung

• Planung von Projekten, Verantwortung für Fundraising,

• Verantwortung für Qualitätsmanagement und Verwaltung

• Zusammenarbeit mit Vorstand und Verein

 

Die detaillierte Stellenausschreibung findet sich unten zum Download.

 

Bewerbungen bitte bis zum 31.10.2021 an:

Psychologische Beratungsstelle
Notruf und Beratung für sexuell misshandelte Frauen und Mädchen
Martina Schwarz
O 6.9 68161 Mannheim

oder per E-Mail: Martina.Schwarz@Maedchennotruf.de, Telefon: 0621-10033