Flensburg: KIK-Koordinatorin gesucht

Der Verein Hilfe für Frauen in Not e.V. als Trägerin des Kooperations- und Interventionskonzeptes gegen häusliche Gewalt KIK Netzwerk) sucht zum 01.01.2022 oder früher eine KIK-Koordinatorin, 19 Wochenstunden.

Seit 1999 sichert KIK die Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen, die mit häuslicher Gewalt befasst sind.

Die Arbeitsschwerpunkte umfassen folgende Bereiche:

- Netzwerkarbeit auf regionaler und überregionaler Ebene
- Koordination und Organisation mehrmals jährlich tagender Runder Tische
- Planung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen und Öffentlichkeitsveranstaltungen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Aufgrund der Thematik und der engen Anbindung an den Frauennotruf richtet sich die Stellenausschreibung ausschließlich an Frauen.

Bewerbungen bitte mit dem Betreff „Stellenausschreibung KIK-Koordinatorin“ an:
kik@fin-flensburg.de oder KIK Netzwerk, Nikolaikirchhof 5, 24937 Flensburg; Tel. 0461-90 90 82 15

Die detaillierte Stellenausschreibung findet sich unten zum Download.