Der KOK – Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. sucht eine*einen Werkstudent*in/Projektmitarbeiter*in

Der KOK – Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. sucht für die Geschäftsstelle in Berlin zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n Werkstudent*in/Projektmitarbeiter*in (15-20 Wochenarbeitsstunden) für die Durchführung eines Projekts zu Sensibilisierung, Prävention und der Stärkung von Kooperationsstrukturen gegen Menschenhandel speziell mit Blick auf Geflüchtete aus der Ukraine in Deutschland. Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, den 30. Juni 2022.

Weitere Informationen können hier heruntergeladen werden: