Darmstadt-Dieburg: Sozialarbeiterin/-pädagogin für Frauen helfen Frauen e.V.

Frauen helfen Frauen e. V. - Landkreis Darmstadt-Dieburg erweitert sein Team und sucht zum 15.10.2021 eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin M.A.
mit 35 Wochenstunden.

Der Verein "Frauen helfen Frauen" ist Träger der Fachberatungsstelle für Frauen bei häuslicher Gewalt und des Frauenschutzhauses im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Im Frauenschutzhaus leben Frauen mit und ohne Kinder, die von Partnerschaftsgewalt bedroht oder betroffen sind. Während des Aufenthaltes im Frauenschutzhaus erhalten die Frauen und Kinder umfassende Unterstützung und Begleitung.


Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet 2 Arbeitsschwerpunkte:
• 25 h Beratung und Begleitung der Frauenhausbewohnerinnen im Bezugssystem (TVöD SuE 12)
• 10 h fachliche Leitung (TVöD SuE 14)

Ihre Aufgaben:
- psychosoziale Beratung, Aufnahmegespräche, Gefährdungsanalyse, Krisenintervention
- fachliche Leitung Team Frauenschutzhaus
- administrative Tätigkeiten (Dokumentation und Hilfe bei Antragstellungen)
- Netzwerkarbeit

Wir bieten Ihnen:
- unbefristeten Arbeitsvertrag
- abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet
- Mitarbeit in einem engagierten Team
- geregelte Arbeitszeiten (kein Wochenenddienst)
- regelmäßige Supervision
- Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil:
- mehrere Jahre Erfahrung in fachlicher Führungsposition oder ähnliche Berufserfahrung
- strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Belastbarkeit und emotionale Stärke
- Zusatzqualifizierung Beratungsarbeit
- Grundkenntnisse traumatherapeutischer Arbeit
- hohes Maß an Toleranz und Offenheit für die Bedürfnisse des Teams
- Bereitschaft zur Gestaltung und Führung eines jungen Teams
- Offenheit und klare Kommunikation


Aussagefähige Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 22. Juli 2021 an: geschaeftsstelle@frauenhelfenfrauen-da-di.de oder an: Frauen helfen Frauen e.V., Frau Pavez Sandoval, Zentturmstr. 6 in 64807 Dieburg.

Bei Rückfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung: 06071 / 208 98 29.
Aufgrund des spezifischen Aufgabenfeldes richtet sich diese Stellenausschreibung an Frauen.