Starker Auftritt gegen häusliche Gewalt - TV-Spot des bff erhält Red Dot Design Award

Der Werbespot „Stairs“ gegen häusliche Gewalt ist gleich zweifach mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet worden. Der Kurzfilm erhielt eine Auszeichnung in der Königsdisziplin „TV & Cinema“ sowie einen Best of the best-Award der Kategorie „Sounddesign“.

Der aufwändig produzierte Spot führt eine der häufigsten Ausreden von betroffenen Frauen vor: sie sind nicht misshandelt worden, sondern lediglich eine Treppe herunter gefallen.

Die Agentur Young & Rubicam aus Frankfurt hat den Spot pro bono in Kooperation mit dem Frauennotruf Frankfurt für den bff produziert und dem bff zur Weiterverbreitung zur Verfügung gestellt.

Der Spot lief bereits mehrere Mal im deutschen Fernsehen, unter anderem auf VOX und RTL2, die kostenfrei Sendezeit zur Verfügung stellten. Auch auf Filmfestivals feiert der Spot Erfolge. So war er bereits unter den 10 nominierten deutschen Filmen auf der begehrten Cannes-Shortlist und gewann 2010 den renommierten Global Award.

Der Film kann jederzeit auf Youtube unter dem Stichwort „bff stairs“ angeklickt werden, wo die englische Version bereits 80.000 Mal abgerufen wurde.