"Häusliche Gewalt gegen Frauen: Lücken im Hilfesystem“ - Themenheft des Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge erschienen

„Von Gewalt betroffene Frauen mit Kindern und Frauen mit Behinderung: Lücken im Unterstützungssystem“ lautet der Beitrag des bff im Themenheft, verfasst von Katja Grieger und Katharina Göpner. Der Artikel benennt Herausforderungen und Probleme im Schutz vor und der Unterstützung bei häuslicher Gewalt speziell bei behinderten Frauen und Müttern, die gemeinsame Kinder mit dem Täter haben.

Erschienen ist der Artikel in der Publikation „ARCHIV für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit“ des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. .

Neben Katharina Göpner und Katja Grieger haben u.a. auch Birgit Schweikert, Barbara Kavemann und Stephan Rixen Artikel beigetragen.

Die Titel der einzelnen Beiträge können hier eingesehen werden.

Bestellt werden kann das Heft hier.