bff aktiv zum Thema Flucht und Gewalt

Der bff hat wichtige Informationen in Arabisch übersetzen lassen. Dazu zählen Informationen über verschiedene Formen von Gewalt sowie mögliche Hilfsangebote. Damit gewaltbetroffene Frauen, aber auch Unterstützungspersonen niedrigschwellig Hilfe erhalten können. Diese Informationen sind hier zu finden: https://www.frauen-gegen-gewalt.de/.

Außerdem hält der bff für seine Mitgliedseinrichtungen ein exklusives Angebot bereit: 'Rechte kennen - Rechte durchsetzen. Rechtsinfos zu Flucht und Gewalt.' Das Angebot umfasst die Erstberatung von Beraterinnen, die in Mitgliedseinrichtungen des bff arbeiten, zu rechtlichen Fragen, rund um die Themen Asylrecht, Aufenthaltsrecht und Gewaltschutz. Das Angebot soll Beraterinnen rechtliche Informationen an die Hand geben, damit diese geflüchtete Frauen gut unterstützen und beraten können. 

Des Weiteren hat der bff Informationsmaterialien für Unterstützungspersonen von Betroffenen häuslicher und sexualisierter Gewalt in Türkisch und Arabisch veröffentlicht. Diese sind hier zu finden: www.frauen-gegen-gewalt.de/broschueren-flyer-und-faltblaetter-1001.html.