bff-Homepage in Leichter Sprache

Die Homepage des bff hat nun auch eine eigene Version in Leichter Sprache. Nachdem bisher bereits zahlreiche Texte in Leichter Sprache vorhanden waren, gibt es nun auch eine ausführliche Infothek. Unter der Rubrik „Das ist Gewalt“ werden die verschiedenen Formen von Gewalt erklärt und Begriffe wie häusliche Gewalt, psychische Gewalt und Stalking erläutert. Neu ist auch die Rubrik „Das tun wir“. Hier stellt der bff seine Arbeit vor und erklärt, wie Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen helfen können. Unter dem Link "Hilfe holen" können Betroffene direkt zur barrierefreien Datenbank gelangen, in der nach einem passenden Beratungsangebot gesucht werden kann.

Die Leichte-Sprache-Version der Homepage ist ein weiterer wichtiger Schritt Richtung Barrierefreiheit, damit auch Frauen und Mädchen mit Lernschwierigkeiten sich leichter über Gewalt und wie man sich dagegen wehren kann, informieren können. Unter folgendem Link geht es zur Homepage in leichter Sprache: www.frauen-gegen-gewalt.de