Aufstehen gegen Gewalt gegen Frauen - Weltweite Aktion One Billion Rising am 14.02.13

Am 14.02. 2013 findet die weltweite Aktion One Billion Rising gegen Gewalt gegen Frauen statt. Auf den Straßen der Welt wollen Frauen demonstrieren, protestieren, aufstehen und tanzen gegen Gewalt. Was ist One Billion Rising? „One Billion Rising ist ein globaler Streik. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt weltweiter Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen … und zu zeigen, wie viele wir sind. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen. Eine neue Zeit und eine neue Art des SEINS.“

Weltweit werden am 14. Februar Menschen auf die Straße gehen, um gegen die Gewalt zu demonstrieren, die Frauen auf der ganzen Welt angetan wird.

Über den internationalen Link: http://www.onebillionrising.org/ kann man sich über die weltweiten Aktionen informieren. Auch in Deutschland sind inzwischen in über 30 Städten Aktionen geplant, zu denen alle eingeladen sind teilzunehmen. Eine Übersicht gibt es hier: http://onebillionrisingosnabrueck.wordpress.com/

Die Berliner Musikerin Sookee hat für One Billion Rising einen Song geschrieben, das Video dazu gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=UnX9ZQRykqA