Frauenhorizonte aus Freiburg veröffentlicht Jahresbericht 2017

Die Beratungsstelle Frauenhorizonte e.V. gegen sexuelle Gewalt aus Freiburg hat ihren Jahresbericht veröffentlicht. Darin enthalten sind spannende Zahlen und Statistiken zum Beratungsaufkommen und zum Anzeigeverhalten. Im Jahresbericht wird zudem über die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen von Frauenhorizonte berichtet, So gibt es nun auch in Freiburg die Kampagne "Ist Luisa hier?", eine Aktion, in der Personal in Clubs und anderen Veranstaltungesorten zum Thema sexuelle Übergriffe geschult werden. Auch an Hochschulen haben die Mitarbeiterinnen von Frauenhorizonte Schulungen in Kooperation mit der Gleichstellungsstellungsbeauftragten durchgeführt. Mehr zu diesen Themen und vieles mehr ist im Jahresbericht 2017 von Frauenhorizonte zu lesen: