Trailer: Suse Fachtag

Programm

  • Begrüßung und Vorstellung des Programms
    Ceyda Keskin, Sandra Boger, Ronska Grimm, Referent*innen im bff-Projekt „Suse – sicher und selbstbestimmt. Im Recht.“, Berlin
  • Grußwort
    Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen
  • Präsentation der Ergebnisse aus dem Projekt „Suse – sicher und selbstbestimmt. Im Recht.“
    Ceyda Keskin und Sandra Boger, Referentinnen im bff-Projekt „Suse – sicher und selbstbestimmt. Im Recht.“, Berlin
  • Vorstellung Ordner „Straf-Verfahren – Alles Wichtige für Frauen und Mädchen mit Behinderungen“ Ronska Grimm, Rechtsanwält*in und Suse-Referent*in
  • Die UN- Behindertenrechtskonvention und Istanbul-Konvention als Chance für die Stärkung der Rechte von Frauen mit Behinderungen
    Martina Puschke, Weibernetz e.V., Kassel
  • Zusammenarbeit mit dem Bundesnetzwerk für Frauenbeauftragte in Einrichtungen Ricarda Kluge Weibernetz e.V., Berlin und Katja Eichler, Vorstand Bundesnetzwerk für Frauenbeauftragte in Einrichtungen, Marburg
  • Einblicke in die Arbeit einer Trainerin für Frauenbeauftragte Susann Schwentke, Suse-Beirat, Neumünster
  • Schlusswort
    Ursula Schele, bff-Vorstand und Suse-Beirat, Petze e.V., Kiel
  • Abschluss und Resümée
    Ceyda Keskin, Sandra Boger, Ronska Grimm, Referent*innen im bff-Projekt „Suse – sicher und selbstbestimmt. Im Recht.“, Berlin