Studien und Dokumentationen

Dokumentation zum bff- Kongress "Erfahrung - Debatte - Veränderung. Entwicklungen zum Thema Gewalt im Geschlechterverhältnis"

10 Jahre bff

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des bff fand am 2. November in Berlin der Kongress "Erfahrung - Debatte - Veränderung statt. Über 200 Teilnehmer/innen waren gekommen, um über Entwicklungen zum Thema Gewalt im Geschlechterverhältnis zu diskutieren, sich auszutauschen und von den Vorträgen der hochkarätigen Referentinnen anregen zu lassen.

In der Online-Dokumentation der Veranstaltung finden Sie die Präsentationen als Dokumente und Filmmitschnitte der Vorträge. Einige der Referentinnen haben Literaturhinweise zur Verfügung gestellt.

bff-Fallanalyse: „Was Ihnen widerfahren ist, ist in Deutschland nicht strafbar“

Cover: Fallanalyse 2014

Die Forderung den § 177 StGB zu reformieren um die Rechtslage betroffener Frauen zu verbessern, untermauert der bff mit einer im Juli 2014 veröffentlichten Fallanalyse zu bestehenden Schutzlücken in der Anwendung des deutschen Sexualstrafrechts bezüglich erwachsener Betroffener.

bff-Umfrage: 10 Jahre Gewaltschutzgesetz

Bestandsaufnahme zum veränderten gesellschaftlichen Umgang mit häuslicher Gewalt.

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des bff Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe e.V. im Februar 2012.

Frauen mit Behinderung in Frauenberatungseinrichtungen – Bestandsaufnahme und Handlungsbedarf (2009)

Cover: Bestandsaufnahme

Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen nehmen oftmals nicht die Angebote der Fachberatungsstellen in Anspruch. Es ist und bleibt viel zu tun, um Zugang für alle! gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen zu schaffen.