Prävention

Abbau von Stereotypen

Prävention soll zugleich zum Abbau von Stereotypen und Diskriminierungen beitragen. Wichtig ist es, Ursachen geschlechtsspezifischer Gewalt zu kennen, um an diesen anzusetzen und diese wirksam zu beseitigen.

Dazu zählt u.a. die Auseinandersetzung mit traditionellen Geschlechtsrollen und –stereotypen, beispielsweise in geschlechterreflektierenden und gendersensiblen Ansätzen der Pädagogik. Denn Geschlechterstereotype wie zum Beispiel, dass Jungen immer stark wären und nicht weinen, Mädchen hingegen schwach und sich körperlich nicht wehren könnten, haben vielfach noch immer Bestand.